Fledermaus-Exkursion

© Pixabay (Cparks)

Wenn die Dämmerung einsetzt, beginnt ihre Jagdzeit: Fledermäuse können sich Dank hervorragender Echoortung auch in Dunkelheit bewegen und fangen zielsicher Nachtfalter und andere Leckerbissen. Sabine Kaufmann von der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Sauerland e.V. beginnt ihre Exkursion mit einem kurzen Informationsfilm, bevor es in den Wald geht.

Mit Hilfe eines Bat-Detektors werden die schnellen und flinken Flugkünstler für das menschliche Ohr hörbar gemacht und aufgespürt.
Die Exkursion richtet sich an Familien mit Kindern ab 8 Jahren, der Eintritt in den WILDWALD ist im Preis enthalten. Eine Anmeldung sollte bis 4. September erfolgen.