Kalender

Dez
16
Sa
Weihnachts-Waldmarkt
Dez 16 @ 10:00 – 20:00

wwm_2010_01

img_506601 img_505801 img_510301 Am 2. und 3. Adventwochenende (09. + 10. sowie 16. + 17. Dezember 2017) lädt der WILDWALD zwischen 10.00 und 20.00 Uhr zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Weihnachtliche Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene, traditionelles Kunsthandwerk und Wanderungen durch den Lüerwald machen den Weihnachts-Waldmarkt im WILDWALD mit seinen zahlreichen Ausstellern zu einem besonderen Erlebnis für euch.
Die Tierfütterungen finden zu den gewohnten Zeiten statt, zwischen 11.00 – 15.00 Uhr kann man zudem mit dem Trecker in den Wald fahren, wo die Pfadfinder aus Witten und Dortmund mit Kakao, Punsch, Keksen und Stockbrot an ihrem urigen Stand auf euch warten.

Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD inkl. Weihnachts-Waldmarkt:
Erwachsene 4,- €, Kinder 2,- €  (zzgl. 2,- € Parkplatzgebühr*)

Das solltest du wissen:
*Den Parkplatzdienst übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Menden. Dafür wird eine Parkplatzgebühr von 2,- € erhoben, die der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr zugute kommt. Darin ist zudem ein Los enthalten, das im Einganghaus abgegeben werden kann.

Da es aufgrund der vielen Besucher doch recht trubelig ist, lasse deinen Hund bitte zu Hause – er darf leider nicht mit auf den Weihnachts-Waldmarkt.

Während des Weihnachts-Waldmarktes können leider keine Bollerwagen ausgeliehen werden.

Die RuhrTopCard ist auch zum Weihnachts-Waldmarkt gültig, bitte nutze als Besitzer einer solchen Karte die linke Kasse.

Reservierungen im Waldgasthaus sind wegen des hohen Besucheraufkommens während der Markttage nicht möglich.

Ein vielfältiges Sortiment an Weihnachtsbäumen und Schnittgrün gibt es am Forstbetriebshof – in diesem Jahr angeboten von dem Familienbetrieb Schulte-Schmale, Balve. Dieser Forstbetrieb versucht auf reine Weihnachtsbaumkulturen zu verzichten und erzieht seine Bäume möglichst als Hochwald: d.h. große Bäume zur Holznutzung und kleine (Weihnachts)bäume wachsen zusammen in einem Bestand.

Du möchtest gerne im kommenden Jahr auf unserem Weihnachts-Waldmarkt ausstellen?
Dann bewirb dich direkt bei Anneli Noack.

Dez
17
So
Weihnachts-Waldmarkt
Dez 17 @ 10:00 – 20:00

wwm_2010_01

img_506601 img_505801 img_510301 Am 2. und 3. Adventwochenende (09. + 10. sowie 16. + 17. Dezember 2017) lädt der WILDWALD zwischen 10.00 und 20.00 Uhr zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Weihnachtliche Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene, traditionelles Kunsthandwerk und Wanderungen durch den Lüerwald machen den Weihnachts-Waldmarkt im WILDWALD mit seinen zahlreichen Ausstellern zu einem besonderen Erlebnis für euch.
Die Tierfütterungen finden zu den gewohnten Zeiten statt, zwischen 11.00 – 15.00 Uhr kann man zudem mit dem Trecker in den Wald fahren, wo die Pfadfinder aus Witten und Dortmund mit Kakao, Punsch, Keksen und Stockbrot an ihrem urigen Stand auf euch warten.

Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD inkl. Weihnachts-Waldmarkt:
Erwachsene 4,- €, Kinder 2,- €  (zzgl. 2,- € Parkplatzgebühr*)

Das solltest du wissen:
*Den Parkplatzdienst übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Menden. Dafür wird eine Parkplatzgebühr von 2,- € erhoben, die der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr zugute kommt. Darin ist zudem ein Los enthalten, das im Einganghaus abgegeben werden kann.

Da es aufgrund der vielen Besucher doch recht trubelig ist, lasse deinen Hund bitte zu Hause – er darf leider nicht mit auf den Weihnachts-Waldmarkt.

Während des Weihnachts-Waldmarktes können leider keine Bollerwagen ausgeliehen werden.

Die RuhrTopCard ist auch zum Weihnachts-Waldmarkt gültig, bitte nutze als Besitzer einer solchen Karte die linke Kasse.

Reservierungen im Waldgasthaus sind wegen des hohen Besucheraufkommens während der Markttage nicht möglich.

Ein vielfältiges Sortiment an Weihnachtsbäumen und Schnittgrün gibt es am Forstbetriebshof – in diesem Jahr angeboten von dem Familienbetrieb Schulte-Schmale, Balve. Dieser Forstbetrieb versucht auf reine Weihnachtsbaumkulturen zu verzichten und erzieht seine Bäume möglichst als Hochwald: d.h. große Bäume zur Holznutzung und kleine (Weihnachts)bäume wachsen zusammen in einem Bestand.

Du möchtest gerne im kommenden Jahr auf unserem Weihnachts-Waldmarkt ausstellen?
Dann bewirb dich direkt bei Anneli Noack.

Jan
13
Sa
WILDWALD-Experten – ein Jahr im Wald –
Jan 13 @ 10:00 – 13:00

Ein ganzes Jahr treffen sich die Kinder regelmäßig, um zum WILDWALD-Experten „ausgebildet“ zu werden. Sie lernen die Tiere des WILDWALDs kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Natur. Sie dürfen sogar mit Sondergenehmigung hinter die Kulissen schauen! Mal begleiten sie den Wildheger, mal helfen sie bei der Kleintierversorgung, mal erledigen sie einfache Forstarbeiten und werden auf diese Weise im WILDWALD zu Hause sein. Natürlich kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz! Alle 14 Tage (außer in den Ferien) trifft sich dazu die Truppe im Wald.

Termine 2017/2018:
04.03.2017, 18.03.2017, 01.04.2017, 29.04.2017,
13.05.2017, 27.05.2017, 10.06.2017, 24.06.2017,
08.07.2017, 02.09.2017, 16.09.2017, 30.09.2017,
14.10.2017, 11.11.2017, 25.11.2017, 09.12.2017,
13.01.2018, 27.01.2018, 10.02.2018, 24.02.2018

Referent:
Martin Runkel (Betreuer im offenen Ganztag)

Anmeldung:
solange Plätze verfügbar

Wichtig:
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Tipp:
Der Betrag kann gerne monatlich im Lastschriftverfahren gezahlt werden. Dazu einfach im Warenkorb „Bankeinzug“ wählen oder bei der telefonischen Anmeldung diese Zahlungsweise mit angeben.

Jan
27
Sa
WILDWALD-Experten – ein Jahr im Wald –
Jan 27 @ 10:00 – 13:00

Ein ganzes Jahr treffen sich die Kinder regelmäßig, um zum WILDWALD-Experten „ausgebildet“ zu werden. Sie lernen die Tiere des WILDWALDs kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Natur. Sie dürfen sogar mit Sondergenehmigung hinter die Kulissen schauen! Mal begleiten sie den Wildheger, mal helfen sie bei der Kleintierversorgung, mal erledigen sie einfache Forstarbeiten und werden auf diese Weise im WILDWALD zu Hause sein. Natürlich kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz! Alle 14 Tage (außer in den Ferien) trifft sich dazu die Truppe im Wald.

Termine 2017/2018:
04.03.2017, 18.03.2017, 01.04.2017, 29.04.2017,
13.05.2017, 27.05.2017, 10.06.2017, 24.06.2017,
08.07.2017, 02.09.2017, 16.09.2017, 30.09.2017,
14.10.2017, 11.11.2017, 25.11.2017, 09.12.2017,
13.01.2018, 27.01.2018, 10.02.2018, 24.02.2018

Referent:
Martin Runkel (Betreuer im offenen Ganztag)

Anmeldung:
solange Plätze verfügbar

Wichtig:
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Tipp:
Der Betrag kann gerne monatlich im Lastschriftverfahren gezahlt werden. Dazu einfach im Warenkorb „Bankeinzug“ wählen oder bei der telefonischen Anmeldung diese Zahlungsweise mit angeben.

Winter-Wildnistraining
Jan 27 @ 13:00 – Jan 28 @ 16:00

Wildnistraining (c) Susanne Lücker Bei diesem Wildnistraining stellen sich die Teilnehmenden der besonderen Herausforderung, eine Nacht im Winterwald zu verbringen. Welche Ausrüstung ist speziell im Winter wichtig? Wie hält man sich warm und was ist beim Lagerbau zu beachten?

Referent:
Alexander Simos (Diplom-Pädagoge, zertifizierter Wald- und Wildnispädagoge)

Anmeldung:
bis 20.01.

Wichtig:
Für Erwachsene. Du erhältst rechtzeitig eine Ausrüstungsliste.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL, hochwertige Bio-Verpflegung (selbst am Lagerfeuer zubereitet)

Feb
10
Sa
WILDWALD-Experten – ein Jahr im Wald –
Feb 10 @ 10:00 – 13:00

Ein ganzes Jahr treffen sich die Kinder regelmäßig, um zum WILDWALD-Experten „ausgebildet“ zu werden. Sie lernen die Tiere des WILDWALDs kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Natur. Sie dürfen sogar mit Sondergenehmigung hinter die Kulissen schauen! Mal begleiten sie den Wildheger, mal helfen sie bei der Kleintierversorgung, mal erledigen sie einfache Forstarbeiten und werden auf diese Weise im WILDWALD zu Hause sein. Natürlich kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz! Alle 14 Tage (außer in den Ferien) trifft sich dazu die Truppe im Wald.

Termine 2017/2018:
04.03.2017, 18.03.2017, 01.04.2017, 29.04.2017,
13.05.2017, 27.05.2017, 10.06.2017, 24.06.2017,
08.07.2017, 02.09.2017, 16.09.2017, 30.09.2017,
14.10.2017, 11.11.2017, 25.11.2017, 09.12.2017,
13.01.2018, 27.01.2018, 10.02.2018, 24.02.2018

Referent:
Martin Runkel (Betreuer im offenen Ganztag)

Anmeldung:
solange Plätze verfügbar

Wichtig:
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Tipp:
Der Betrag kann gerne monatlich im Lastschriftverfahren gezahlt werden. Dazu einfach im Warenkorb „Bankeinzug“ wählen oder bei der telefonischen Anmeldung diese Zahlungsweise mit angeben.

Friss nicht deine Freunde! Edna Eule und Matze Maus zu Gast im WILDWALD
Feb 10 @ 14:00

Väterchen Frost übernimmt die Herrschaft

Die Kinderbuchautorin Karin Sandfort liest an drei Terminen in gemütlicher Atmosphäre von den Abenteuern der beiden Freunde Edna Eule und Matze Maus vor. An kalten Wintertagen entdecken sie verräterrische Spuren im Schnee, staunen über kleine, leuchtende Geister in der Sommernacht und treffen im Herbst auf den verliebten König des Waldes. Bei einem kleinen Spaziergang im Anschluss schauen wir, ob Edna und Matze auch im WILDWALD zu finden sind.

Referentin:
Karin Sandfort (Autorin)

Kosten:
3,- € pro Teilnehmer (Kostenbeitrag für Getränk/Kekse)
Der Eintritt in den WILDWALD entfällt.

Anmeldung:
bis 05.02.

Wichtig:
Für Familien mit Kindern von 6–12 Jahren.
Anschließende Buchsignierung!

Feb
22
Do
Motorsägenschulung
Feb 22 @ 10:00 – 16:00

Motorsägenschulung
Die Schulung vermittelt grundlegende Kenntnisse in: fachgerechter Handhabung der Motorsäge – Unfallverhütung – Auswahl geeigneter Schutzausrüstung – kleinere Reparaturen – Wartung der Säge – Kenntnisse über die richtige Auswahl von Bäumen – sicheres Fällen – Holzaufarbeitung – Naturschutz.

Referent:
Michael Dickmann (Revierförster Echthausen)

Anmeldung:
bis 16.02.

Wichtig:
Eigene Schutzkleidung (Sicherheitshelm mit Visier und Gehörschutz, Schnittschutzhose und -schuhe), Warnweste und Motorsäge mitbringen!
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen vereinbaren wir gerne einen gesonderten Termin!

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL, Zertifikat, Mittagessen im Waldcafé

Tipp:
Interesse an noch mehr Fach- und Praxiswissen? Auf Anfrage bieten wir einen praxisbezogenen Folgetag an.

Feb
24
Sa
WILDWALD-Experten – ein Jahr im Wald –
Feb 24 @ 10:00 – 13:00

Ein ganzes Jahr treffen sich die Kinder regelmäßig, um zum WILDWALD-Experten „ausgebildet“ zu werden. Sie lernen die Tiere des WILDWALDs kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Natur. Sie dürfen sogar mit Sondergenehmigung hinter die Kulissen schauen! Mal begleiten sie den Wildheger, mal helfen sie bei der Kleintierversorgung, mal erledigen sie einfache Forstarbeiten und werden auf diese Weise im WILDWALD zu Hause sein. Natürlich kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz! Alle 14 Tage (außer in den Ferien) trifft sich dazu die Truppe im Wald.

Termine 2017/2018:
04.03.2017, 18.03.2017, 01.04.2017, 29.04.2017,
13.05.2017, 27.05.2017, 10.06.2017, 24.06.2017,
08.07.2017, 02.09.2017, 16.09.2017, 30.09.2017,
14.10.2017, 11.11.2017, 25.11.2017, 09.12.2017,
13.01.2018, 27.01.2018, 10.02.2018, 24.02.2018

Referent:
Martin Runkel (Betreuer im offenen Ganztag)

Anmeldung:
solange Plätze verfügbar

Wichtig:
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Tipp:
Der Betrag kann gerne monatlich im Lastschriftverfahren gezahlt werden. Dazu einfach im Warenkorb „Bankeinzug“ wählen oder bei der telefonischen Anmeldung diese Zahlungsweise mit angeben.

Mrz
1
Do
Motorsägenschulung
Mrz 1 @ 10:00 – 16:00

Motorsägenschulung
Die Schulung vermittelt grundlegende Kenntnisse in: fachgerechter Handhabung der Motorsäge – Unfallverhütung – Auswahl geeigneter Schutzausrüstung – kleinere Reparaturen – Wartung der Säge – Kenntnisse über die richtige Auswahl von Bäumen – sicheres Fällen – Holzaufarbeitung – Naturschutz.

Referent:
Michael Dickmann (Revierförster Echthausen)

Anmeldung:
bis 24.02.

Wichtig:
Eigene Schutzkleidung (Sicherheitshelm mit Visier und Gehörschutz, Schnittschutzhose und -schuhe), Warnweste und Motorsäge mitbringen!
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen vereinbaren wir gerne einen gesonderten Termin!

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL, Zertifikat, Mittagessen im Waldcafé

Tipp:
Interesse an noch mehr Fach- und Praxiswissen? Auf Anfrage bieten wir einen praxisbezogenen Folgetag an.

Naturerlebnis ohne Zäune zwischen Mensch und Tier