Kalender

Mai
28
Sa
Am Anfang war das Feuer
Mai 28 um 10:00 – 16:00

Wir beschäftigen uns mit unserem wichtigsten Kulturgut: dem Feuer. Anhand von Geschichten und Mythen nähern wir uns diesem spannenden Thema. Außerdem lernen wir auf unterschiedliche und „urzeitliche“ Weise, ein Feuer zu entfachen und in Gang zu halten.

Referent:
Alexander Simos (Dipl. Pädagoge, Wald- und Wildnispädagoge)

Anmeldung:
ist nicht mehr möglich

Wichtig:
Für Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Jun
4
Sa
Taschenmesserdiplom
Jun 4 um 13:00 – 17:00

IMG_0149 Endlich sicher mit dem Taschenmesser umgehen! Wir erlernen beim Schnitzen einer Speerschleuder den richtigen Umgang mit einem Taschenmesser. Dabei erfahren wir viel über die Verwendung von Messern im Laufe der Zeit und über die Hasel als gut zu schnitzendes Holz.

Referent:
Astrid Ahlers (zertifizierte Waldpädagogin)

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL, Taschenmesserdiplom

Wichtig:
Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren.

Diese Veranstaltung ist ausgebucht, freie Plätze gibt es noch am 5. November.

Jun
11
Sa
Entschleunigung im Wald: Wege zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in Natur und Wald
Jun 11 um 10:00 – Jun 12 um 14:00

Was stresst mich eigentlich? Und warum? Gemeinsam kommen wir unserem persönlichen Stressfaktor auf die Spur. Wir erlernen Selbstmanagement-Kompetenzen für unsere Arbeitsorganisation, Zeitmanagement und systematisches Problemlösen. Hinzu kommen praktische Übungen, die uns helfen, mit Belastungen besser umzugehen und unsere seelische und körperliche Widerstandskraft zu stärken. Dazu zählen Achtsamkeitsübungen, entspannende Yogaübungen, Schulung der Atmung, Mentales Training und Entspannungstechniken. Der Wald um uns herum bietet das passende Ambiente, vermittelt Ruhe und die Möglichkeit, sich wieder auf die Natur zu besinnen. Häufige Stressfaktoren wie u. a. die permanente Erreichbarkeit über das Handy und die Verfügbarkeit des Internets sind hier außen vor.

Referent:
Marita Brinkschulte (Stressmanagement-Beraterin, Yogalehrerin)

Anmeldung:
bis 06.06.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL für beide Tage, rustikales Abendbrot am Samstag und reichhaltiges Frühstücksbuffet am Sonntag, Übernachtung im Ziegenhotel

Wichtig:
Für Erwachsene.
Die Übernachtung findet für alle Teilnehmenden gemeinsam im Ziegenhotel statt. Wetterfeste Kleidung für beide Tage, für die Nacht einen Schlafsack und eine Isomatte, evtl. auch ein Kopfkissen sind mitzubringen. Samstag bieten wir ein gemeinsames Mittagessen im Waldgasthaus an. Am Morgen dieses Tages kann anhand der Gruppenspeisekarte jeder Teilnehmende individuell ein Gericht auswählen, dieses Essen ist nicht im Veranstaltungspreis enthalten.

Kräuter am Wegesrand
Jun 11 um 14:00 – 17:00

Waldapotheke
In Kooperation mit der Natur- und Umweltschutzakademie (NUA). Früher kannten sich die Menschen gut mit Kräutern aus und nutzten sie als Heil- und Färbepflanzen. Im Laufe der Zeit ging leider viel von diesem Wissen verloren. Wir wollen dem entgegensteuern und daher etliche interessante Pflanzen bestimmen und über deren Anwendung sprechen. Viele obskure Methoden der Heilkunst im Mittelalter werden uns dabei erstaunen. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Laien mit wenigen Vorkenntnissen.

Referent:
Sabine Raffenberg (Natur- und Heilpflanzenpädagogin)

Anmeldung:
bis 06.06.

Wichtig:
Für Erwachsene

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Jun
18
Sa
Die mit dem Wolf tanzen…
Jun 18 um 14:00 – 17:00

Kehrt der faszinierende Wolf zurück? In den nächsten Jahren wird erwartet, dass auch in NRW erste Wolfsrudel wieder heimisch werden. Wir erfahren viel über die Lebensweise, das Jagdverhalten und das enge Familienleben von Wölfen. Wie haben sich die Lebensbedingungen der Wölfe verändert? Zum Abschluss der Veranstaltung backen wir gemeinsam Stockbrot am Lagerfeuer.

Referent:
Astrid Ahlers (zertifizierte Waldpädagogin)

Anmeldung:
bis 13.06.

Wichtig:
Für Familien mit Kindern von 5 – 10 Jahren.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL, Stockbrot

Jun
19
So
Uns packt die Wanderlust!
Jun 19 um 14:00 – 17:00

Der etwas andere Waldspaziergang: In netter Gesellschaft probieren wir all unsere Sinne aus und testen, was wir uns noch zutrauen. Wir riechen, schmecken, tasten und erinnern uns dabei gerne an alte Zeiten. Der Wald hilft uns dabei. Auf dem Haarhof machen wir eine kleine Pause, picknicken gemeinsam und setzen dann unsere Wanderung fort.

Referent:
Bianca Granson (Wildhegerin)

Anmeldung:
bis 13.06.

Wichtig:
Für rüstige Senioren.

Tipp:
Rucksack mit eigenem Snack für das Picknick mitbringen.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Jun
24
Fr
Glühwürmchennacht
Jun 24 um 21:00 – Jun 25 um 00:00

Glühwürmchen Heute geht’s auf die Suche nach Glühwürmchen. Neben der Artenbestimmung werden uns die Lebensräume dieser Käferart gezeigt. Natürlich erfahren wir dann auch, was sie zum Leuchten bringt. Mit einer spannenden Knicklicht-Schnitzeljagd beenden wir die Wanderung.

Referent:
Alexander Simos (Dipl. Pädagoge, Wald- und Wildnispädagoge)

Anmeldung:
bis 17.06.

Wichtig:
Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Jun
25
Sa
Glühwürmchennacht
Jun 25 um 21:00 – Jun 26 um 00:00

Glühwürmchen Heute geht’s auf die Suche nach Glühwürmchen. Neben der Artenbestimmung werden uns die Lebensräume dieser Käferart gezeigt. Natürlich erfahren wir dann auch, was sie zum Leuchten bringt. Mit einer spannenden Knicklicht-Schnitzeljagd beenden wir die Wanderung.

Referent:
Alexander Simos (Dipl. Pädagoge, Wald- und Wildnispädagoge)

Anmeldung:
bis 17.06.

Wichtig:
Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Jul
2
Sa
Arbeiten der Ausgewöhnungsstation für Greifvögel und Eulen (Marsberg)
Jul 2 um 14:30 – 16:30

Fachlich fundiert und mit viel Erfahrung berichtet Wilfried Limpinsel, Falkner und langjähriger Leiter der Greifvogelwarte Marsberg von seiner Arbeit. Anschaulich erläutert der Fachmann, welche Greifvogelarten zu seinen häufigsten „Pflegefällen“ gehören und welchen Gefährdungen die einzelnen Arten ausgesetzt sind. Die Teilnehmer erfahren, wie die Greifvögel in der Station gehalten und gepflegt und welche Maßnahmen getroffen werden, um sie auf das Leben in Freiheit vorzubereiten. Er berichtet von der Problematik illegaler Greifvogelhaltungen und den damit verbundenen Beschlagnahmungen von Tieren aus privater Haltung. Letztendlich kann Wilfried Limpinsel auch dem Laien sinnvolle Hinweise geben, was beim Auffinden eines verletzten oder geschwächten Greifvogels zu tun ist.

Referent:
Wilfried Limpinsel, Greifvogelwarte Marsberg-Essentho

Anmeldung:
bis 27.06.

Wichtig:
Für Erwachsene.

Jul
9
Sa
Sommerwaldrallye für kleine Forscher
Jul 9 um 09:00 – 17:00

Sommerferienrallye Los geht’s als Waldforscher in den Sommerwald! Folgt den Hinweisen auf eurem Rallyebogen, beobachtet scharf und hört genau hin, dann könnt ihr die Rätsel lösen. Am Ende gibt es eine kleine Überraschung und unter allen Waldforschern werden zehn Hauptpreise verlost.
Die Sommerwaldrallye könnt ihr während der Sommerferien vom 9. Juli bis zum 23. August täglich zwischen 9.00 und 17.00 Uhr machen. Bringt euch am besten einen Kugelschreiber mit!

Referenten:
Mitarbeiter des WILDWALD VOSSWINKEL

Teilnahmegebühr:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL
und pro Teilnehmer 1,- €

Anmeldung:
nicht erforderlich

Wichtig:
Für Familien und Kinder ab 6 Jahren.

Naturerlebnis ohne Zäune zwischen Mensch und Tier