Mondscheinnacht

Draußen die Nacht verbringen – das ist das Highlight in den Sommerferien! Schwarz wie die Nacht wird es jedoch nicht, denn am 5. August leuchtet der Vollmond vom Himmel. Nach einem rustikalen, selbst zubereiteten Essen am Lagerfeuer brechen die Teilnehmenden mit dem Wald- und Wildnispädagogen Alexander Simos zu später Stunde zu einer Wanderung auf, bei der viele interessante Sachen zum Mond aufgegriffen werden.

Ob Märchen, Mythen oder astronomische Daten, spielerisch werden auch den jüngeren Teilnehmern alle Besonderheiten zum Vollmond näher gebracht. Die Veranstaltung beginnt am 5. August um 17 Uhr und endet am 6. August um 10 Uhr. Eine Ausrüstungsliste wird rechtzeitig verschickt.

Jetzt anmelden für alle ab 6 Jahren (Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen).