Sonderveranstaltungen

Auf dieser Seite findest du alle unsere Sonderveranstaltungen – vom Weihnachts-Waldmarkt bis zum Fachvortrag.

Jul
2
Sa
Arbeiten der Ausgewöhnungsstation für Greifvögel und Eulen (Marsberg)
Jul 2 um 14:30 – 16:30

Fachlich fundiert und mit viel Erfahrung berichtet Wilfried Limpinsel, Falkner und langjähriger Leiter der Greifvogelwarte Marsberg von seiner Arbeit. Anschaulich erläutert der Fachmann, welche Greifvogelarten zu seinen häufigsten „Pflegefällen“ gehören und welchen Gefährdungen die einzelnen Arten ausgesetzt sind. Die Teilnehmer erfahren, wie die Greifvögel in der Station gehalten und gepflegt und welche Maßnahmen getroffen werden, um sie auf das Leben in Freiheit vorzubereiten. Er berichtet von der Problematik illegaler Greifvogelhaltungen und den damit verbundenen Beschlagnahmungen von Tieren aus privater Haltung. Letztendlich kann Wilfried Limpinsel auch dem Laien sinnvolle Hinweise geben, was beim Auffinden eines verletzten oder geschwächten Greifvogels zu tun ist.

Referent:
Wilfried Limpinsel, Greifvogelwarte Marsberg-Essentho

Anmeldung:
bis 27.06.

Wichtig:
Für Erwachsene.

Aug
21
So
Waldfest für die ganze Familie
Aug 21 um 10:00 – 16:00

Zwergenwoche_006 Zum Abschluss der Ferien lädt das Team von WILDWALD und Waldakademie zum großen Familientag im WILDWALD ein. Ausgestattet mit einem Laufzettel können Eltern und Kinder an verschiedenen Stationen im Wald forschen, spielen, tümpeln, basteln oder sich sportlichen Herausforderungen stellen. Am späten Nachmittag findet eine Verlosung mit tollen Sachpreisen statt. Es werden aus allen abgegebenen Laufzetteln die Gewinner ermittelt. Zum Abschluss des Waldfestes wird im großen Saal ein Kinderfilm gezeigt, da darf die Schnuckeltüte natürlich nicht fehlen – versprochen!

Anmeldung:
ohne

Teilnahmegebühr:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL + 9,- € pro Laufzettel (gültig für bis zu 2 Erwachsene und eigene Kinder)

Inklusive:
Zahlreiche Angebote im Wald für die ganze Familie.

Wichtig:
Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Tipp:
Wenn vorhanden und benötigt, den eigenen Bollerwagen mitbringen.

Sep
3
Sa
Entschleunigung im Wald: Wege zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in Natur und Wald
Sep 3 um 10:00 – Sep 4 um 14:00

Was stresst mich eigentlich? Und warum? Gemeinsam kommen wir unserem persönlichen Stressfaktor auf die Spur. Wir erlernen Selbstmanagement-Kompetenzen für unsere Arbeitsorganisation, Zeitmanagement und systematisches Problemlösen. Hinzu kommen praktische Übungen, die uns helfen, mit Belastungen besser umzugehen und unsere seelische und körperliche Widerstandskraft zu stärken. Dazu zählen Achtsamkeitsübungen, entspannende Yogaübungen, Schulung der Atmung, Mentales Training und Entspannungstechniken. Der Wald um uns herum bietet das passende Ambiente, vermittelt Ruhe und die Möglichkeit, sich wieder auf die Natur zu besinnen. Häufige Stressfaktoren wie u. a. die permanente Erreichbarkeit über das Handy und die Verfügbarkeit des Internets sind hier außen vor.

Referent:
Marita Brinkschulte (Stressmanagement-Beraterin, Yogalehrerin)

Anmeldung:
bis 06.06.

Inklusive:
Ermäßigter Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL für beide Tage, rustikales Abendbrot am Samstag und reichhaltiges Frühstücksbuffet am Sonntag, Übernachtung im Ziegenhotel

Wichtig:
Für Erwachsene.
Die Übernachtung findet für alle Teilnehmenden gemeinsam im Ziegenhotel statt. Wetterfeste Kleidung für beide Tage, für die Nacht einen Schlafsack und eine Isomatte, evtl. auch ein Kopfkissen sind mitzubringen. Samstag bieten wir ein gemeinsames Mittagessen im Waldgasthaus an. Am Morgen dieses Tages kann anhand der Gruppenspeisekarte jeder Teilnehmende individuell ein Gericht auswählen, dieses Essen ist nicht im Veranstaltungspreis enthalten.

Naturerlebnis ohne Zäune zwischen Mensch und Tier