Kleiner Borkenkäfer

große Gefahr für unsere Fichten

Kleiner Borkenkäfer

Große Gefahr für unsere Fichten

Nach den Stürmen Frederike & Co und dem trockenen und heißen Sommer 2018 ist es auch im WILDWALD zu einer ungewöhnlichen Vermehrung des Borkenkäfers gekommen. Hauptschädling ist der nur wenige Millimeter große Buchdrucker (Ips typpographus), dessen Larven sich unter der Rinde durch die saftführenden Schichten der Fichte fressen - und damit den Wasser- und Nährstofftransport blockieren.

Weitere Meldungen

Waldfest für die ganze Familie

20. August 2019

Waldfest für die ganze Familie

Zum Ferienende lädt das Team von WILDWALD und Waldakademie zum großen Familientag ein. Ausgestattet mit…

mehr Infos

Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Adventswochenende

14. December 2019

Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Adventswochenende

Bald ist es so weit … Über 60 Aussteller und Kunsthandwerker zeigen in ihren urigen Holzhütten ein außergewöhnliches…

mehr Infos

Nachwuchs beim Rotwild

19. July 2019

Nachwuchs beim Rotwild

Unser Rotwild hat oder bekommt Nachwuchs. Die Tiere sind besonders störungsempfindlich und dringend auf…

mehr Infos