Anfahrt

Du findest den WILDWALD VOSSWINKEL, Bellingsen 5, 59757 Arnsberg-Vosswinkel an der B7 zwischen Menden und Arnsberg-Neheim.


Mit dem PKW
Aus Richtung Hochsauerland kommend (Meschede/Arnsberg) erreichst du uns über die A46 Abfahrt Arnsberg/Neheim. Auf der B7 durchquerst du den Ort Vosswinkel. Ca. 1 km nach Ortsausgang biegst du links ab (Hinweisschild).
Aus Richtung Dortmund oder Paderborn fährst du die A44 bis Kreuz Werl und wechselst dort auf die A445 Richtung Arnsberg. Weiter s.o.
Wenn du aus Richtung Iserlohn/Menden kommst, fährst du die B7 bis Wimbern, um dort Richtung Neheim abzubiegen. Nach ca. 2 km folgst du dem Hinweisschild und biegst nach rechts ab.

anfahrtsplan-entw-bunt-jpgvon Dortmund: 44 km, 40 Minuten
von Bochum: 68 km, 50 Minuten
von Essen: 85 km, 60 Minuten
von Lippstadt: 54 km, 45 Minuten
von Soest: 30 km, 30 Minuten
von Paderborn: 88 km, 60 Minuten
von Münster: 83 km, 60 Minuten

CO2  Abgabe
Seit 2013 bietet dir der WILDWALD VOSSWINKEL auf freiwilliger Basis an, die durch deine An- und Abreise mit dem PKW erfolgte CO2-Belastung zu kompensieren. Im Februar 2013 haben wir dafür mit dem gemeinnützigen Verein „PrimaKlima e.V.“ aus Düsseldorf eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Nähere Infos zum Verein findest du auf www.prima-klima-weltweit.de

Je nach Fahrtstrecke schlagen wir folgenden Beitrag vor:
bis 50 km 0,50 € pro PKW, bis 100 km 1,00 € pro PKW, bis 150 km 1,50 € pro PKW

Die Klimaschutzabgabe wird wie folgt verwendet:

  • 20% für die CO2-Kompensation deiner An- und Abreise
  • 30% für die CO2-Kompensation des Energieverbrauchs im WILDWALD VOSSWINKEL
  • 50% für die Bildungsangebote zum Klimaschutz der WALDAKADEMIE VOSSWINKEL e.V.

Mit Bus und Bahn
Bei der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn kannst du dir deine Verbindung heraussuchen lassen. Gebe als Ziel „Voßwinkel Am Stakelberg, Arnsberg“ ein. Von dieser Bushaltestelle aus führt dich ein ausgeschilderter Fußweg (ca. 20 Miuten) zum Eingang.

Solltest du mit dem E-Bike unterwegs sein, kannst du deinen Akku am Waldeingangshaus an der dafür vorgesehenen Ladestation wieder aufladen.

!!! Hunde dürfen leider nicht in den Wald !!!

Naturerlebnis ohne Zäune zwischen Mensch und Tier