Calendar

Okt
4
Do
Die Brunft der Rothirsche
Okt 4 um 17:00 – 20:00

Bei einer Exkursion kann – insbesondere wenn die Dämmerung einsetzt – das Verhalten des Rotwildes bei der Brunft beobachtet werden. Der spannende Ablauf des Brunftgeschehens wird ebenso fachmännisch erläutert wie die Biologie, die Lebensweise und das Sozialverhalten des Rotwildes.
In Kooperation mit der Natur- und Umweltschutzakademie (NUA).

Referentin:
Christl Hilburg (zertifizierte Waldpädagogin)

Anmeldung:
bis 28.09.

Wichtig:
Für Erwachsene.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Okt
8
Mo
Hirschbrunftführung für Jäger
Okt 8 um 17:00 – 19:30


Bei einer Exkursion in das Hirschrevier kann – hautnah und mit fachkundigem Auge – das Verhalten des Rotwildes während der Brunft beobachtet werden. Revieroberförster Ansgar Breuer erläutert nicht nur den Ablauf des Geschehens, sondern geht auch auf die derzeitige Situation der Rotwildbestände in Deutschland ein. Zudem werden problematische Aspekte, die mit dieser großen Schalenwildart einhergehen (Verinselung der Populationen, forstliche Schäden, Strategien der Bejagung, Wintergatter etc.) angesprochen und diskutiert.

Referent:
Ansgar Breuer (Revieroberförster Lüerwald)

Anmeldung:
bis 01.10.

Wichtig:
Für interessierte Erwachsene und Jäger.

Inklusive:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL

Okt
27
Sa
Jagd durch die Jahrtausende
Okt 27 um 10:00 – 16:00

Jagd_Jahrtausende
In Zusammenarbeit mit den Feldbogenschützen Wickede e.V. Auf einem Parcours können verschiedene Jagdtechniken mit Speer, Schleuder, Pfeil und Bogen sowie Armbrust ausprobiert und mit der richtigen Treffsicherheit Punkte gesammelt werden. Unter allen Teilnehmenden, die genug Punkte erzielt haben, werden tolle Preise verlost.

Referent:
Reimund Theimann (Feldbogenschützen Wickede e.V.)

Teilnahmegebühr:
Eintritt in den WILDWALD VOSSWINKEL
und 2,50 € für Erwachsene, 1,50 € für Kinder

Anmeldung:
nicht erforderlich

Wichtig:
Für Erwachsene, Familien und Kinder in Begleitung.

Rückkehr einer Hubertusjagd
Okt 27 um 16:15 – 17:00

RückkehrHubertusjagd
Unsere Jäger kommen mit erlegtem Wild von der Jagd. Sie legen die Strecke und blasen entsprechende Leit- und Totsignale auf ihren Jagdhörnern. So erweisen sie dem erlegten Wild die letzte Ehre. Revieroberförster Michael Dickmann erklärt dies und den spannenden Ablauf eines Jagdtages.

Referent:
Michael Dickmann (Revieroberförster Echthausen)

Teilnahmegebühr:
Im Eintrittspreis für den WILDWALD enthalten.

Anmeldung:
nicht erforderlich

Wichtig:
Für Erwachsene, Familien und Kinder in Begleitung.

Tipp:
Jagdfrisches Wildbret erwerben und sofort mitnehmen!

Okt
28
So
Hubertusmesse
Okt 28 um 11:00


Jäger, Spaziergänger und andere Naturfreunde treffen sich zu einer feierlichen heiligen Messe unter freiem Himmel in der Eichenkirche. Hundeführer, Falkner, Reiter und Jagdhornbläser sorgen für ein unvergessliches Erlebnis unter 100-jährigen Eichen.

Teilnahmegebühr:
Kostenlos.

Anmeldung:
nicht erforderlich

Wichtig:
Für Erwachsene, Familien und Kinder in Begleitung.

Naturerlebnis ohne Zäune zwischen Mensch und Tier